All-on-4™ - in Zagreb, Kroatien
ZAHNKLINIK ORTOIMPLANT DENTAL SPA



All-on-4™ Wenn Sie im Laufe der Jahre aus irgendeinem Grund einen oder mehrere Zähne verloren haben, stehen Ihnen 2 Möglichkeiten zur Verfügung - das Einsetzen einer Zahnbrücke oder ein Implantat.

Beim Treffen einer Entscheidung sollten Sie in jedem Fall daran bedenken, dass selbst die beste Zahnbrücke nur eine vorübergehende Lösung ist, während Implantate Probleme mit dem Zahnverlust dauerhaft lösen.

Was ist ein Zahnimplantat? Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die aus Titan hergestellt ist. Implantate sind viel praktischer als Prothesen, nichts „wackelt“ oder stört, das Einsetzen von Implantaten ist kein langes und schmerzhaftes Verfahren mehr und die Lebensqualität wird deutlich erhöht.

Wie werden Implantate eingesetzt? Implantate werden heute im Einklang mit modernsten therapeutischen Konzepten eingebaut. Eines von ihnen ist auch das KeystoneEasyGuide, das auf der digitalen Planung von Operationen gründet, was die Behandlung schneller und schmerzloser macht. Hierbei wird die Flapless -Implantationstechnik angewendet, was zugleich bedeutet, dass es kein Schneiden, keine Schwellungen und somit keine Schmerzen für den Patienten gibt.

Gibt es Unterschiede zwischen dem Einsetzen einer Zahnbrücke und dem Einsetzen von Implantaten, bzw. warum ist ein Implantat die bessere Lösung? Beim Einsetzen einer Zahnbrücke werden die zwei angrenzenden Zähne angeschliffen, auf welchen die Brücke angebracht wird. Anfänglich ist das Endergebnis dasselbe wie beim Einsetzen von Implantaten, doch der Zahnknochen, der nicht belastet wird bzw. auf dem kein Zahn mehr vorhanden ist, geht zurück und atrophiert. Zusammen mit dem Zahnknochen geht auch das Zahnfleisch zurück, über der Zahnbrücke entsteht ein leerer Raum, und die Zahnhälse der angrenzenden Zähne stehen frei. Bei schwereren Fällen kommt es zudem zu Zahnfrakturen. Dies macht eine Zahnbrücke zu einer eher mangelhaften Lösung. Aus Angst vor jeglicher Art von Operation entscheiden sich Patienten noch immer eher für eine Zahnbrücke als für ein Implantat. Durch den Fortschritt in der Technologie wird das Einsetzen von Implantaten zu einer vollkommen schmerzfreien Erfahrung.

ZYGOMA ALL ON 4 ZAHNIMPLANATE KROATIEN

Wie funktioniert die Methode „All on 4“? All on 4 ist eine Methode, die bei Patienten angewandt wird, die wenig Zeit zur Verfügung haben bzw. deren Verpflichtungen einen großen Teil in ihrem alltäglichen Leben einnehmen.

Das „All on 4“ Implantationsverfahren nimmt nur wenige Stunden in Anspruch. Vielleicht klingt das für Sie unwirklich, doch dieser technologische Welttrend ermöglicht es Patienten, in nur 4 Stunden „Adieu“ zu Ihren Prothesen zu sagen, weil hierbei in einem schnellen Verfahren 4 Implantaten in den zahnlosen Kiefer eingesetzt werden, was durch ein Verfahren ermöglicht wird, bei dem digital entworfene Zähne durch die Anwendung modernster Software erstellt werden. Während der 2 Stunden erhält der Patient einen Prototypen seiner Zähne, der als zeitweilige Lösung dient. Die letztendlich „nach eigenem Maß“ entworfenen Zähne erhält der Patient im Laufe von 2 Monaten.

Bitte beschreiben Sie uns das ALL-ON-4 Verfahren etwas genauer. Zunächst einmal werden Untersuchungen durchgeführt - wir erstellen Ortopan-Aufnahmen und eine CT-Aufnahme des Kiefers. Anschließend wandeln wir die CT-Aufnahme mithilfe eines speziellen Computerprogramms in ein dreidimensionales Modell um und anhand dieses Modells planen wir den Implantationseingriff und den prothetischen Zahnersatz. Diesen prothetisch-chirurgischen Plan senden wir an unser zahntechnisches Labor, das sich mit der Ausfertigung chirurgischer Schablonen befasst. Auf diese Weise ist kein Nähen notwendig und die Behandlung ist vollkommen schmerzfrei. Das Implantatbett wird durch die Anwendung modernster chirurgischer Piezo-Geräte mithilfe von Ultraschallkavitation vorbereitet. Dies ist präzise und schmerzlos und ermöglicht das schnellere Zusammenwachsen des Implantats mit dem Knochen.

Neue Zähne innerhalb von 24 Stunden sind auch möglich, wenn gleichzeitig Zähne gezogen werden: wichtig ist, dass kein Schaden für den Organismus entsteht, dieses System bietet maximale Sicherheit für den Patienten und der größte Vorteil sind die Schnelligkeit und Qualität dieses Systems- nach einem operativen Eingriff werden Sie Zähne haben, die wie ihre eigenen sind, und Sie können sofort kauen.

Ihre Klinik hebt sich zudem durch ein besonderes Konzept unter dem Namen Ortoimplant Dental Spa hervor. Da die Patienten keine Lust auf tagelange Besuche haben, nicht von einem zum anderen Facharzt gehen möchten, nicht auf bestimmte operative Eingriffe warten möchten und hierbei keine wertvolle Zeit verschwenden möchten, haben wir eine neue Dimension der Zahnmedizin entwickelt – das Dental Spa. Alle zahnärztlichen Dienstleistungen befinden sich an einem Ort. Das Team aus hochqualifizierten Ärzten macht alles möglich - von ästhetischen Eingriffen, kompletten Rekonstruktionen, von der Funktionstherapie, implantologischen und chirurgischen Eingriffen bis zur Kieferorthopädie und zur kompletten RTG-Diagnostik. In derselben Klinik befindet sich auch ein zahntechnisches Labor. Patienten, die unter Stress stehen, beschäftigte Manager, die einem schnellen Lebenstempo ausgesetzt sind, haben jetzt die Möglichkeit, in nur kurzer Zeit perfekte Zähnen zu bekommen. Mithilfe modernster Technologie wird ein Zahnarztbesuch endlich zu einer angenehmen und schmerzlosen Erfahrung, abgerundet durch angenehme Lymphdrainagen, immunstimulierenden Gesichts-, Kopf-und Halsmassagen und neueste Sauerstoffbehandlungen für das Gesicht. Glauben Sie mir, wenn andere Personen Sie meiden und Angst vor Ihnen haben, ist es wirklich eine große Herausforderung, ihnen etwas Neues , Anderes zu anzubieten, ihnen die Angst zu nehmen und sie davon zu überzeugen, wie wichtig Zähne für die Gesundheit des gesamten Organismus sind.